stricken
  Startseite
    Allgemeines
    Bücherwunschliste
    Fertiges
    Häkeln
    Links
    Maillinglisten
    Shops
    Spinnen
    Spike
    Stricken
    Tapetenrolle
    Tests
    Weasley Pulli
    Wollfee4
    Wollfee3
    Wollkiste
    Wollkorb
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Katzi's alter Wollvirus


Mit Bloglines abonnieren

http://myblog.de/stricken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stricken

Josephine hat mich geärgert!

Gestern abend neben dem Fernsehen wollte ich ein bischen am 2. ?rmel f?r Josi nadeln. Angefangen war er ja schon. Nach ca. 1/3 habe ich die ?rmel mal aufeinander gelegt. Ich Trottel habe zu wenig Maschen angeschlagen! Also das Ribbelmonster bestellt und gleich wieder neu angeschlagen. Naja, so gehts acuh! lach!
11.2.06 07:08


Werbung


Strickperlen

So, hier das versprochene Bild der Strickperlen:



2 oder 3 h?ngen in einem Strickzeug. Da ich f?r meine Fiddlesticks-T?cher jede Menge brauche, werde ich wohl noch welche basteln.
29.1.06 09:00


Was arbeite ich zur Zeit?

Naja, zum Einen nat?rlich an Spike, dann an der Josephine (wobei sie mehr ruht) und nat?rlich an meinem Wollprinzessin-Geschenk.
Ausserdem habe ich mir auf die schnelle die Lace Wristers aus dem Kalender 2006 gestrickt. Zum Autofahren nur genial. Sie sind aus der Merino-Kamelhaarmischung, superwarm! Foto kommt nach.
24.1.06 08:09


Endlich Nikolaussocken abgelichtet

Ich habe meine Nikolaussocken endlich so fotografiert, daß man sie eingigermaßen erkennen kann.



Die Farben sind im Original wärmer und die Kontraste nicht so stark. Den Zopf sieht man leider auch nicht so umwerfend.

Gestern habe ich in meiner Wollkommode was gesucht und noch ein Ufo gefunden! Das ist allerdings dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen, also erledigt.
18.1.06 08:11


Gestern war wieder Maschentreff

Gestern war wieder gro?e Versammlung in der Pasinger Fabrik. ich hatte meine Nichte dabei, die unbedingt stricken lernen wollte. Sie hat es ganz schnell kapiert. Echt super. Ich bin stolz auf sie. Beim Anschlagen habe ich ihr erstmal das Aufh?keln gezeigt, da? mir Ruth das letze Mal beibrachte. Das wird ein sch?ner Rand und ist ganz einfach. Linksstricken hat sie meine Art nicht verstanden, da hat mir Barbara geholfen. Danke an Beide!

Sogar meine Tochter Theresa hat ein paar Reihen ihres Schals gestrickt. Ich denke bei dem Tempo ist er in 5 oder 6 Jahren fertig. Vielleicht bekomme ich sie ja dazu, jeden Tag 1 Reihe zu stricken. dann geht es etwas schneller.

Hier sind die Fotos, die Anglika gemacht hat

Auch Petra hat Ihre Bilder in ihren Blog. Auf dem obersten Foto ganz hinten sitzt meine Nichte mit Ihrem Strickzeug.

Ich habe die Digi nat?rlich wieder vergessen. Deutschlands gr??te Trant?te!
16.1.06 09:03


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung